Steinbrück will beim TV-Duell punkten

Noch auf  den letzten Metern will der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück versuchen zu punkten. Dieses soll bei dem anstehend Fernsehduell mit Bundeskanzlerin Merkel am 01.09.2013, also 3 Wochen vor der Bundestagswahl, geschehen. Ob er damit die SPD auf die Gewinnerstraße bringt? Ganz ausgeschlossen ist dieses nicht, denn es wäre nicht das erste Mal, dass der Schlagabtausch vor der Kamera den Wendepunkt in einem Bundestagswahlkampf bringt. Dennoch dürfte seine Chance auf ein Gewinnen der Bundestagswahl eher gering sein, denn auch im aktuellen ZDF-Politbarometer verfügt Schwarz-Gelb weiter über eine knappe Mehrheit. CDU und CSU kämen derzeit auf 41 Prozent, die FDP auf sechs Prozent. Die SPD brächte es nur auf 26, die Grünen auf zwölf Prozent und Die Linke sieben Prozent. Da scheint es auch kein Trost zu sein, dass er beider sogenannten Kanzlerfrage leicht aufgeholt hat, denn er liegt mit derzeit 31 Prozent immer noch weit hinter Frau Merkel, die noch auf 60 Prozent kommt. find information about the drug atarax in the walgreens.com health library. cheapest prices pharmacy. purchase zoloft online . express delivery, zoloft generic or brand name. acquire atarax

Veröffentlicht

Aktualisiert

Kommentare